ACO Hochbau

Merkzettel

So können Sie die Stirnwand am Rinnenelement anschließen

  

  

So bauen Sie eine Kombistirnwand an eine ACO Euroline oder ACO Hexaline Entwässerungsrinne


Anschluss an Rinnenelement Euroline (Polymerbeton)

 

Euroline Schritt 1: Bereich X entfernen

Entfernen Sie den Bereich X links und rechts mit dem Cutter. Auf dem Bereich ist ein kleines X vermerkt.

 


Euroline Schritt 2: Klipp B entfernen

Entfernen Sie den Klipp B links und rechts mit dem Cutter. Auf dem Klipp ist ein kleines B vermerkt.

 


Euroline Schritt 3: Anstecken der Stirnwand

Schieben Sie die beiden Klipps A über die Stirnseite des Rinnenkörpers. Lassen Sie diese einrasten. Die Stirnwand sollte am Ende passend auf der ACO Self® Euroline Entwässerungsrinne sitzen. 

 

 

 

 


Anschluss an Rinnenelement Hexaline (Kunststoff)



Hexaline Schritt 1: Bereich Y abbrechen

Brechen Sie den Bereich Y an der Sollbruchstelle ab. Auf dem Bereich ist ein kleines Y vermerkt.

 


Hexaline Schritt 2: Klipp A entfernen

Entfernen Sie den Klipp A links und rechts mit dem Cutter. Auf dem Klipp ist ein kleines A vermerkt.

 


Hexaline Schritt 3: Anstecken der Stirnwand

Stecken Sie die beiden Klipps B in die Stirnseite des Rinnenkörpers ein. Lassen Sie diese einrasten. Die Stirnwand sollte am Ende passend auf der Hexaline Entwässerungsrinne sitzen. 

 

 


  

Produktbereich

Linienentwässerung

 

TOP