ACO Hochbau

Wie kann man eine ACO Rinne kürzen?

Der Rinnenkörper einer ACO Hexaline aus Kunststoff lässt sich problemlos mit einer feinen Säge schneiden. Dafür ist ein handelsübliches feines Sägeblatt ausreichend. Bitte beachten Sie: Wenn das gekürzte Rinnenelement mit einem Universaleckstück oder einer Rinne verbunden wird, so muss die Hexaline entlang der markierten Schnittführung bei 50 cm durchgesägt werden.
Dieser Typ Rinne hat zudem mehrere vorgeformte und ausschlagbare Entwässerungsanschlüsse im Rinnenboden integriert.

Eine Rinne aus Polymerbeton (z.B. eine ACO Self® Euroline) kann auch gekürzt werden - z.B. mit einem Trennschleifer. Dies sollte ausschließlich am Ende eines Rinnenstrangs erfolgen, da dadurch das Nut- und Federsystem am Rinnenkörper entfernt wird.

Zusätzlich müssen die Abdeckroste angepasst werden. Ist das Material Stahl verzinkt, so wird die Beschichtung durch das Schneiden beschädigt und sollte daher „kaltverzinkt“ werden (durch Zinkspray).
Verfärbungen bei gekürzten Edelstahlabdeckungen beruhen meistens auf Verunreinigungen, die sich an der Schnittkante absetzen. Deshalb sollte dieser Bereich mit einem für Edelstahl geeigneten Schleifmittel geglättet/gesäubert oder mit einer Edelstahlbeize gereinigt werden.


Zum Produktbereich

ACO Rinnen

TOP