ACO Hochbau

Merkzettel

Referenzen

 

Luv und Lee, Bremen

Bremen, in der Vergangenheit eine der bedeutendsten Hafenstädte Deutschlands, erfährt ähnlich wie andere Großstädte am Wasser einen städtebaulichen Wandel. Dort, wo einst Schiffe dicht an dicht lagen und bis zu 70 Prozent aller deutschen Importgüter ankamen, entsteht ein neues Stadtviertel, die Überseestadt. Zwischen Wasserkante und Muggenburg präsentieren sich die zwei von dem Wiener Architekturbüro entworfenen Gebäude „Luv“ und „Lee“. Bei der Planung mussten nicht nur die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) berücksichtigt werden. Hinsichtlich der Lage direkt am Hafenbecken, waren selbstverständlich auch die besonderen Anforderungen an den Hochwasserschutz zu erfüllen.

Zur Referenz Download

TOP