ACO Hochbau

Merkzettel

ACO Self® Hofablauf – Sammelstelle für Schmutz- und Regenwasser

  

Systemvorteile
  • Pkw-befahrbar
  • frost- und tausalzbeständig
  • Abdeckroste aus verzinktem Stahl, Gusseisen und Edelstahl
  • ansprechende Optik durch umlaufende Aufsteckzarge
  • Schmutzeimer mit Bügel, 1,4 l Schmutzfangkapazität
  • Wasserdurchflusskapazität: 4,0 l/s
  • Vorformung für Stutzen DN 100
  • Aufsatzkasten zur Aufstockung der Bauhöhe und des Fallrohranschlusses
  • Fallrohranschluss über Vorformung
  • DN 100
  • mit herausnehmbarem Geruchsverschluss
  • einfacher Einbau

 

 

Durch den Aufsatzkasten wird das Anschließen des Fallrohres ermöglicht, wodurch sich Niederschlagswasser von Dachflächen problemlos durch den Hofablauf über die Grundleitung ableiten lässt.

Ein integrierter Schmutzeimer, der zur Reinigung leicht zu entnehmen ist, verhindert zuverlässig ein „Zusetzen“ der Grundleitung.

Viele Flächen rund um ein Haus werden mit Pflastersteinen, Gehwegplatten oder Asphalt befestigt. Der versiegelte Boden kann kein Regenwasser mehr aufnehmen, so dass auf andere Art für eine Entwässerung gesorgt werden muss. 

Die einfache Lösung für Hof und Auffahrt sind die PKW-befahrbaren und tausalzbeständigen ACO Self® Hofabläufe. Als Ablauf für Schmutz- und Regenwasser können sie in einer Fläche installiert werden und sorgen so zum Beispiel zuverlässig für die Entwässerung unter Wasserzapfstellen im Garten und im Hof oder als Punktentwässerung.

Die Abdeckroste aus verzinktem Stahl, Gusseisen und Edelstahl bieten zudem eine ansprechende Optik.

 

 

 


Produktbereich

Self® Hofablauf

 

TOP