ACO Hochbau

So können Sie die Stirnwand am Rinnenelement anschließen

So bauen Sie eine Kombistirnwand an eine ACO Euroline oder ACO Hexaline Entwässerungsrinne


Anschluss an Rinnenelement Euroline (Polymerbeton)

Euroline Schritt 1: Bereich X entfernen

Entfernen Sie den Bereich X links und rechts mit dem Cutter. Auf dem Bereich ist ein kleines X vermerkt.


Euroline Schritt 2: Klipp B entfernen

Entfernen Sie den Klipp B links und rechts mit dem Cutter. Auf dem Klipp ist ein kleines B vermerkt.


Euroline Schritt 3: Anstecken der Stirnwand

Schieben Sie die beiden Klipps A über die Stirnseite des Rinnenkörpers. Lassen Sie diese einrasten. Die Stirnwand sollte am Ende passend auf der ACO Self® Euroline Entwässerungsrinne sitzen.


Anschluss an Rinnenelement Hexaline (Kunststoff)



Hexaline Schritt 1: Bereich Y abbrechen

Brechen Sie den Bereich Y an der Sollbruchstelle ab. Auf dem Bereich ist ein kleines Y vermerkt.


Hexaline Schritt 2: Klipp A entfernen

Entfernen Sie den Klipp A links und rechts mit dem Cutter. Auf dem Klipp ist ein kleines A vermerkt.


Hexaline Schritt 3: Anstecken der Stirnwand

Stecken Sie die beiden Klipps B in die Stirnseite des Rinnenkörpers ein. Lassen Sie diese einrasten. Die Stirnwand sollte am Ende passend auf der Hexaline Entwässerungsrinne sitzen.


Produktbereich

Linienentwässerung

Ihren Ansprechpartner finden

TOP