ACO Hochbau

Merkzettel

ACO Therm® Block
Lichtschachtmontage auf Dämmung einfach gemacht

Das Klima verändert sich und erfordert zukunftsweisende Innovationen. Deshalb wurde das ACO Kellerschutzprogramm um eine intelligente Komponente ergänzt. Hochwasserdicht*, rückstausicher – und jetzt auch wärmegedämmt – mit der neuen Montageplatte ACO Therm® Block.

Der ACO Therm® Block ist für die Standardmontage und für die druckwasserdichte Lichtschachtmontage erhältlich. Direkt auf der Montageplatte kann der ACO Therm® Lichtschacht schnell, einfach und sicher befestigt werden. Wärmebrückenfrei und bohrlos. Zusätzlich werden Kosten und Zeit durch das erheblich vereinfachte Anarbeiten der Perimeterdämmung und das Wegfallen von Verputzen und Streichen eingespart.

 


 

 

Vorteile des Komplettsystems

  • sensible Kellerfensteröffnung und Lichtschacht – durch ACO Therm® Produkte ein einziges Gewerk
  • schnelle Montage des Kellerlichtschachts auf Kellerwand – bohrlos und wärmebrückenfrei
  • passgenauer Anschluss der Dämmung an die Montageplatte
  • freier Lichtschachtanschluss
  • Verputzen im Lichtschacht entfällt
  • Anschluss zur Terrasse ohne große Stufe und Wärmebrücken
  • optimaler Lichteinfall durch anpassbare Roste

 

Einheitliches Design im System

Neben der technischen Abstimmung einfacher Montageschritte des ACO Therm Kellersystems ist auch das einheitliche dezente Design von großer Wichtigkeit. So kann der Bauherr als „Laie“ erkennen, dass hier alles zueinander passt und eine durchdachte Lösung umgesetzt wurde. Er bekommt neben einer technisch ausgereiften Lösung auch ein gutes Gefühl vermittelt. Doch neben diesen emotionalen Gründen sprechen auch einige Fakten für das ACO Therm® Design:

  • einheitlich Verkehrsweiß (ähnlich RAL 9016)
  • Verkehrsweiß bietet größtmögliche Reflektion im Lichtschacht und bringt so viel Licht in den Kellerraum
  • optimal große Glasfläche des ACO Therm® 3.0 durch dezentes Design des Fensterprofils
  • Dämmanschlussprofil und ACO Therm® Leibungsfenster verschmelzen zu einer Einheit durch das einfache Klicksystem – passend zu den Dämmstärken des ACO Therm® Blocks

 

 

EnEV2014: Mit System für die Zukunft planen und bauen

Mit Inkrafttreten der von der Bundesregierung im Oktober 2013 verabschiedeten Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) am 1. Januar 2016 sind die Anforderungen an die energetische Qualität von Bauwerken und die effiziente Energienutzung noch einmal erhöht worden. Dies zu berücksichtigen ist Aufgabe der Planer, Bauausführenden, der Betreiber von Gebäuden und Bauprodukthersteller. Die Werterhaltung von Gebäuden ist deutlich abhängig von einem hohen energetischen Standard.

 

Mit System zu geprüfter Schnelligkeit und Planungssicherheit

Bereits in der Entwicklung der Systemlösung für Kellerfenster und Lichtschacht wurde in den ersten Praxisobjekten deutlich, dass mit dem ACO Therm® Kellersystem viel Zeit auf der Baustelle gewonnen werden kann. Und Zeit ist Geld.

Durch die ARGE//e. V. (Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e. V., Kiel) wurden diese Aussagen von unabhängiger Seite bestätigt.

 

Die gesamte Studie der ARGE // e. V. steht hier zum Download zur Verfügung.



 

ACO Therm® Systemkomponenten in der druckwasserdichten Ausführung

Werte sicher schützen: ACO bietet sicheren Schutz für Ihren Keller und somit für Ihre Wertgegenstände. Das Kellerschutzsystem, bestehend aus dem ACO Therm® Block mit integriertem, hochwasserdichtem* Fenster, druckwasserdicht montiertem ACO Therm® Lichtschacht sowie der ACO Lichtschachtentwässerung und ACO Rückstausicherungen, sorgt für helle, trockene und warme Kellerräume.

Ein hochwasserdichtes* ACO Therm® Fenster wird benötigt, wenn neben drückendem Grundwasser große Mengen Oberflächenwasser in den Lichtschacht gelangen können.

 

*24 Std.-Test gem. ift-Richtlinie FE-07/01, Prüfbericht 14-002562-PR01 einsehbar unter: www.aco-hochbau.de/service/zertifikate


Produktbereich

  

ACO Therm® Block
TOP