ACO Hochbau

Merkzettel

ACO Rückstauverschlüsse Triplex für freiliegende Rohrleitungen

Schutz gegen Rückstau bieten die neuen Rückstauverschlüsse Triplex. Die Rückstauverschlüsse überzeugen mit kompakter Größe, werkzeugloser Wartung sowie großer Reinigungs- und Wartungsöffnung. Eine Dichtigkeitsprüfung vor Ort ist auch bei DN 50 und DN 70 möglich. Weiterhin kann der Rückstauverschluss Triplex unkompliziert von Reinigungsrohr zur Typ 0, Typ1 und Typ 2 nachgerüstet werden und kommt somit der DIN EN 13564 nach.

ACO Rückstauverschlüsse Triplex für freiliegende Rohrleitungen

Reinigungsrohre Triplex – für freiliegende Rohrleitungen

Reinigungsrohre Triplex – für freiliegende Rohrleitungen
  • ACO Reinigungsrohr
    • Nachrüstbar zu Typ 0,1 und 2 nach DIN EN 13564
    • Für fäkalienfreies und fäkalienhaltiges Abwasser
    • Nennweite: DN 100/ DN 125/DN 150

Einfachrückstauverschlüsse Triplex Typ 0 – für freiliegende Rohrleitungen

Einfachrückstauverschlüsse Triplex Typ 0 – für freiliegende Rohrleitungen
  • ACO Rückstauverschlüsse Typ 0
    • Für Regenwassernutzungsanlagen
    • Eine selbsttätige Pendelklappe
    • Nennweite: DN 100/ DN 125/DN 150

Einfachrückstauverschlüsse Triplex Typ 1 – für freiliegende Rohrleitungen

Einfachrückstauverschlüsse Triplex Typ 1 – für freiliegende Rohrleitungen
  • ACO Rückstauverschlüsse Typ 1
    • Für Regenwassernutzungsanlagen
    • Eine selbsttätige Pendelklappe
    • Mit Notverschluss
    • Nennweite: DN 100/ DN 125/DN 150

Doppelrückstauverschlüsse Triplex Typ 2 – für freiliegende Rohrleitungen

Doppelrückstauverschlüsse Triplex Typ 2 – für freiliegende Rohrleitungen
  • ACO Rückstauverschlüsse Typ 2
    • Für Regenwassernutzungsanlagen und fäkalienfreies Abwasser
    • Zwei selbsttätige Pendelklappen
    • Mit Notverschluss
    • Nennweite: DN 50 – DN 150
TOP