ACO Hochbau

Kann man einen ACO Therm® Block kürzen?

Modifikationen wie Schnitte und Bohrungen sollten mit der ACO Anwendungstechnik abgestimmt werden.

Ein ACO Therm® Block Standard kann in der Regel bedenkenlos geschnitten werden. Der Lichtschacht sollte aber noch auf der Montageplatte befestigt werden.

Auch die druckwasserdichte Version kann gekürzt werden, das aber nur durch einen waagrechten Schnitt und möglichst nahe der Geländeoberfläche (im Bereich von nichtdrückendem Wasser). Senkrechte Schnitte sind keinesfalls zugelassen.
Alle Schnittflächen bzw. frei gelegten Montagekerne sind im Nachgang mit Aquablocker abzudichten und ggf. konstruktiv zu schützen. Die Montagefuge des Therm Blocks ist vor eindringender Baufeuchte zu sichern.

TOP