ACO Hochbau

Welche Schrauben werden für die Montage von höhenverstellbaren Aufstockelementen verwendet?

Im nebenstehenden Video zeigen wir Ihnen, wie sie höhenverstellbaren Aufstockelemente (ASE) für Kunststoff Lichtschächte montieren.

Für die Montage gibt es vier verschiedene Montagesets je nach Wandverschraubung oder Lichtschachtgröße

Für Lichtschacht mit Tiefe 400/600mm
Für Lichtschacht mit Tiefe 700mm
Für die Standardmontage
ohne Wandverschraubung
Artikel-Nr. 315787
1) Knotenkette (2x)
2) S-Haken 4mm Vz. (2x)
3) SPAX Ruko 5x16/14 – T25 (8x)
4) Schraube RST mit LIKO x ISR 6x16 – T25 (4x)
Artikel-Nr. 315821
1) Knotenkette (2x)
2) S-Haken 4mm Vz. (2x)
3) Schraube RST mit LIKO x ISR 6x20 – T25 (4x)
4) SPAX Ruko 6x20/16 – T30 (12x)
Für die Standardmontage
mit Wandverschraubung
Artikel-Nr. 315933
1) Montageanleitung
2) Spiraldübel Würth ID 95 (2x)
3) Scheibe 9x28x3 DIN 440 R Vz. (2x)
4) S-Haken 4mm Vz. (2x)
5) Knotenkette (2x)
6) Kunststoffwinkel 40x40x4mm (2x)
7) SPAX Ruko 5x16/14 – T25 (8x)
8) Sechskantschraube 8x70 DIN 571 Vz. (2x)
9) Dübel S 10 (2x)
Artikel-Nr. 315934
1) Montageanleitung
2) Spiraldübel Würth ID 95 (2x)
3) S-Haken 4mm Vz. (2x)
4) Knotenkette (2x)
5) SPAX Ruko 6x20/16 – T30 (12x)
6) Kunststoffwinkel 40x40x1mm (2x)
7) Dübel S 10 (2x)
8) Scheibe 9x28x3 DIN 440 R Vz. (2x)
9) Sechskantschraube 8x70 DIN 571 Vz. (2x)

Zum Produktbereich

ACO Aufstockelemente

Ihren Ansprechpartner finden

TOP