ACO Hochbau

Können Lichtschächte befahrbar auf Dämmung montiert werden?

Bei der begehbaren Version eines Lichtschachtes werden ca. 150 kg an Belastung angenommen. Bei einer befahrbaren Ausführung sind das bereits 900 kg an simulierter Radlast. Das Befestigungsmaterial muss folgerichtig die höhere Belastung abtragen können.

Direkt an der Wand montiert ist das noch relativ unproblematisch. Bei einer Montage auf Dämmung entstehen allerdings erheblich größere Kräfte in Form von Biegemomenten, da die Dämmung streng genommen nicht als tragende Schicht angerechnet werden darf (je dicker die Dämmung, desto höher die Hebelwirkung).

ACO bietet deshalb die Befahrbarkeit eines Lichtschachtes auf Dämmung nur in Verbindung mit einem Therm® Block an. Nur so kann unter Beachtung der Einbauvorgaben eine sichere Konstruktion gewährleistet werden.


Zum Produktbereich

ACO Therm® Lichtschächte

Ihren Ansprechpartner finden

TOP