Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Was muss beim Einbau eines Kunststofflichtschachtes gegenüber einem Bauteil aus Beton beachtet werden?

Die Handhabung eines Kunststofflichtschachtes bietet vor allem bei der Montage große Vorteile.

  • Das Bauteil erfordert durch sein erheblich geringeres Eigengewicht beim Versetzen kein schweres Baustellenfahrzeug (Kran etc.).
  • Durch die Optimierung der Geometrie und materielle Beschaffenheit fällt u.a. das Tageslicht besser ein (weiße und reflektierende Oberfläche).
  • Die druckwasserdichte Anbindung wird vereinfacht (Flanschkonstruktion an der Wand).
  • Eine nachträgliche Höhenverstellung wird ermöglicht (neuartige Höhenverstellung des 600er ACO Lichtschachtes).

Öffentlich zugängliche Bereiche sind kritisch und deshalb von ACO genauer zu betrachten. Bitte wenden Sie sich hierzu an die ACO Anwendungstechnik.

In Fahrtrassen von Lastfahrzeugen können keine Lichtschächte aus Kunststoff verbaut werden.


Zum Produktbereich

ACO Therm® Lichtschächte

Neue Suche

Ihren Ansprechpartner finden

Kontakt

Finden Sie den richtigen ACO Ansprechpartner für Ihr Anliegen. Kontaktsuche

Newsletter

Aktuelle Themen und nützliche Hinweise zu Produkten und Veranstaltungen erhalten Sie regelmäßig mit unserem Newsletter. Jetzt anmelden

Social Media

Verbinden Sie sich mit ACO Hochbau auf Facebook, Instagram, Pinterest und Linkedin entdecken Sie unseren Kanal auf Youtube.

TOP