ACO Hochbau

Wie werden ACO Rinnen an die Kanalisation angeschlossen?

Es sind je nach Modell Formteile und Anschlussstutzen für den senkrechten bzw. waagerechten Anschluss an ein geschlossenes Entwässerungssystem erhältlich. Empfehlenswert ist bei einer ACO Self® Euroline der Einlaufkasten mit einem seitlichen Entwässerungsabgang. Dieses Bauteil hat einen herausnehmbaren Schlammeimer, der die Kanalgrundleitung vor größeren Verunreinigungen schützt.

Bei Bedarf kann auch über einen (waagerechten) Stirnwandanschluss entwässert werden. Dieser hat aber eine geringere Ablaufleistung und besitzt keine Möglichkeit, einen Geruchsverschluss einzusetzen.


Zum Produktbereich

Linienentwässerung

Ihren Ansprechpartner finden

TOP