ACO Hochbau

Wie dürfen die eingebauten Tanks belastet werden?

Je nach festgelegter Einbausituation sind die Regenwassertanks entweder begehbar oder Pkw-befahrbar (bis 3,5 t Fahrzeuggewicht bzw. 2,2 t Achslast).

Schwerlastverkehr muss auf der Einbaufläche ausgeschlossen werden. Für die befahrbare Variante muss die Anlage über das Baukastensystem zusammengestellt werden, da in diesem Fall die SAKU Schachtabdeckung verwendet werden muss.

Die Komplettpakete der Produktreihe Rain4me sind bisher nur in begehbaren Varianten ausgewiesen.

TOP