Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.

Bis zu welcher Neigung kann eine ACO Kiesstabilisierung verwendet werden?

Wenn Sie eine ACO Kiesstabilisierung verbauen, sollten Sie folgendes beachten: Eine Neigung von bis zu 10° (ca. 17 %) ist zwar denkbar, jedoch muss erwähnt werden, dass eine PKW-Befahrbarkeit bei solchen starken Neigungen nicht unproblematisch ist.

Denn unter diesen Umständen kann die Deckschickt aufgrund der dynamischen Belastung weggeschoben werden. So kann es dazu kommen, dass die Stege frei liegen und brechen. In solch einem Fall ist eine kontinuierliche Kontrolle der Überdeckung erforderlich.

Footer

Kontakt

Finden Sie den richtigen ACO Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Kontaktsuche

Newsletter

Aktuelle Themen und nützliche Hinweise zu Produkten und Veranstaltungen erhalten Sie regelmäßig mit unserem Newsletter. Jetzt anmelden

Social Media

Verbinden Sie sich mit ACO Hochbau auf Facebook, Instagram, Pinterest und Linkedin entdecken Sie unseren Kanal auf Youtube.

TOP