ACO Hochbau

Geschäftsstelle Sport, Dortmund

Mit dem Ziel junge Talente bestmöglich zu fördern, wurde das Trainingszentrum des Fußballvereins Borussia Dortmund erweitert. Neben dem Ausbau des Trainingsgeländes und des Nachwuchsleitungszentrums wurde eine neue sogenannte Geschäftsstelle Sport errichtet. Das dreistöckige Multifunktionsgebäude bietet Platz für die Verwaltung. Auch Gäste werden hier empfangen und für Medienvertreter steht neben einem Arbeitsraum auch eine großzügige Dachterrasse mit Blick auf die Trainingsplätze zur Verfügung. Zur sicheren und effektiven Entwässerung wurden ACO Fassaden- und Terrassenentwässerungen eingebaut.

Bildergalerie

Einsatz der neuen Fassadenrinne ACO Profiline X

Regenwasser ist von den Flächen der Terrasse genauso wie vom Fassadenfußpunkt, schnell und sicher abzuführen, um die Fläche betretbar zu halten und die Bausubstanz zu schützen. Bei der neuen Geschäftsstelle Sport wurde die neue ACO Profiline X zur sicheren Fassadenentwässerung eingesetzt.

Der Projektleiter Alex Dall vom Dachdeckerbetrieb J. Teepker GmbH & Co. KG aus Lingen erklärt im Interview mit dem ACO Gebietsverkaufsleiter Ansgar Brune die Vorteile der neuen Rinne und den Einbau vor Ort.

 

Interview zur neuen Fassadenrinne

ACO
Herr Dall, Sie haben beim Neubau der Geschäftsstelle von Borussia Dortmund die neue ACO Profiline X Fassadenrinne eingebaut. Wie kam es dazu?

Alex Dall
Für das Bauvorhaben war auf dem Balkon im Bereich der bodentiefen Fenster als Fassadenentwässerung eine Edelstahloptik vorgesehen. Mein Ansprechpartner im Baustoff-Fachhandel hat mir einen Kontakt zum Außendienstmitarbeiter von ACO Hochbau vermittelt. Mit ihm habe ich die verschiedenen Möglichkeiten besprochen. Interessant für mich war, dass ACO für die Fassadenentwässerung eine neue Rinne aus einem hochfesten, glasfaserverstärktem Kunststoff entwickelt hat, welche mir für das konkrete Bauvorhaben Vorteile bot.

ACO
Welche Vorteile waren das?

Alex Dall
Ein klarer Vorteil ist die Korrosionsbeständigkeit der Rinne, wenn eine Edelstahl-Rost-Optik verlangt wird. Außerdem das preisliche Argument, da die Kunststoffrinne preislich attraktiv gegenüber einer Edelstahlrinne ist. Und die einfache Höhenverstellung, die es mir ermöglichte, auf der Baustelle ohne aufwendige Zusatzarbeiten die Fassadenentwässerung passend zu verbauen.
Nachdem ich von meinem Ansprechpartner aus dem Fachhandel ein Angebot erhalten hatte war für mich klar: Das passt preislich – das machen wir. ACO hatte uns zugesichert, dass wir Vorort auf der Baustelle eine Einweisung bekommen. Ich habe die Ware bestellt!

ACO
Wie war es dann auf der Baustelle?

Alex Dall
Großes Lob an ACO – neben den aussagekräftigen Internet-Links (Infos, Videos und Anleitungen), die mir im Vorfeld zugeschickt wurden, hatten wir einen direkten Ansprechpartner von ACO Vorort, der uns auf der Baustelle eine Einweisung gab und uns bei der Umsetzung unterstützte. Unser Polier Thomas Eiling hat sich ebenfalls lobend zur Zusammenarbeit geäußert.

ACO
Das heißt Sie waren mit der Betreuung durch ACO zufrieden?

Alex Dall
Klares Ja. Nicht nur mit der Betreuung von ACO – auch die Zusammenarbeit mit dem Baustoff-Fachhandel hat reibungslos funktioniert. Die Ware wurde pünktlich geliefert und wir waren just in time zur Abnahme auf der Baustelle fertig. Hat alles gepasst.

ACO
Würden Sie Ihren Berufskollegen die Verarbeitung der neuen ACO Profiline X weiterempfehlen?

Alex Dall
Auch hier ein klares Ja. Der glasfaserverstärkte Kunststoff ist sicher Neuland für uns auf dem Dach – zumal beim Thema Fassadenentwässerung. Aber das Produkt überzeugt mit der Korrosionsbeständigkeit von Kunststoff und Edelstahl, preislich gegenüber einer kompletten Rinne aus Edelstahl und funktionell mit der einfachen Höhenverstellung.

ACO
Vielen Dank für das Gespräch. Wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit.

 

Informationen auf einen Blick

Objekt: Fußball Trainingszentrum und Geschäftsstelle Dortmund
Bauherr: Borussia Dortmund
Architekten: Scheffl er Helbich Architekten
Ausführung: 2018 - 2020
Verarbeiter Dach: Alex Dall, J. Teepker GmbH & Co. KG, Lingen
Baustofffachhandel: Mayrose Baustoffe, Meppen
ACO Projektbetreuung:
Ansgar Brune, ACO ADM Bremen/Oldenburg
Mike Kraus, ACO ADM Ruhrgebiet
Christina Back, ACO Objektbetreuung

ACO Produkte:
ACO Profiline X, stufenlos höhenverstellbar 85 – 120 mm, 15,5 cm Baubreite,
mit Edelstahl Längsstegrost

 

 

Downloads

TOP